FR.A.RT - Frauen in der Kunstwelt

Die Tageblatt-Reihe FR.A.RT, Frauen in der Kunstwelt, porträtiert Julie Wagener, Anne Mélan und Lea Schroeder, die ihre Ateliers im 1535° Creative Hub haben.

Lisa

Lisa Junius, Artikel weiter lesen...

Lisa Junius ist Malerin und Illustratorin und Enkelin des luxemburgischen Künstlers Jean-Pierre Junius. Sie begann während ihres Studiums der bildenden Künste in Straßburg, Keramiken und andere kleine Objekte zu schaffen, um sie im Netz auf Etsy zu verkaufen. Zurück in Luxemburg bezog sie ein Atelier im 1535° Creative Hub in Differdingen. Zuletzt hat sie im Mai im…

anne

Anne Mélan, Artikel weiter lesen...

Anne Mélan (annemelan.wordpress.com) ist Illustratorin, Malerin und Grafikerin. Ihre Techniken sind variiert – sie nutzt Aquarell, Kohle und Ölfarben, macht aber auch digitale Kunst. Mélan studierte Kunst in Straßburg und in Toulouse, bevor sie freischaffende Illustratorin und Grafikerin wurde. Neben den Aufträgen und ihren persönlichen Werken arbeitet sie aktuell an der Planung einer Soloausstellung. Ihr Atelier…

julie

Julie Wagener, Artikel weiter lesen...

Julie Wagener (www.juliewagener.com) ist Malerin und Illustratorin. Nach ihrem Studium an der ESA Saint-Luc in Brüssel bezog sie 2015 ihr Atelier im 1535° Creative Hub in Differdingen, wo sie bis heute arbeitet. Neben der Ölmalerei macht sie Illustrationen für verschiedene Kunden. Mit der Zeit, sagt sie, würden die Auftraggeber ihr immer mehr vertrauen und sie…

lea

Lea Schroeder, Artikel weiter lesen...

Lea Schroeder (www.leaschroeder.studio) ist Objekt- und Grafikdesignerin. Nach ihrer Ausbildung in Paris arbeitete sie dort während fünf Jahren für die Modemarke Lancel. Seit Anfang 2019 hat sie ihr Atelier im 1535° Creative Hub in Differdingen, wo sie ihre Keramik- und Textilwerke her- und ausstellt. Außerdem vertritt Schroeder ihr Kunsthandwerk beim Verein „De Mains de Maître“,…

Découvrez la série FR.A.RT